Floriani Apotheke

Ihr kompetenter Ansprechpartner für alle Fragen rund um Arzneimittel

Rufen Sie uns kostenlos an unter

0800 – 56 00 943

Wir sind für Sie da!

Mo–Fr 8–18 Uhr
T 0800–560 09 43 (gebührenfrei)
T 040 822 28 65 19
T 040 370 85 95 8
F 040–822 28 65 17
servicefloriani-apotheke.de
Wichmannstr. 4 / Haus 9
22607 Hamburg

Mit modernen Insulinen zur individuellen Therapie bei Typ-2-Diabetes

21.10.2013

Das 2012, von der American Diabetes Association (ADA) und der European Association for the Study of Diabetes (EASD) veröffentlichte Positionspapier zur patientenzentrierten Therapie des Typ-2-Diabetes verfolgt einen neuen Ansatz: Die Strategie eines für alle Patienten mit Typ-2-Diabetes weitgehend einheitlichen Therapiealgorithmus wurde zugunsten einer stärker individualisierten und patientenzentrierten Vorgehensweise verlassen. Ein neu diagnostizierter Diabetiker ohne kardiovaskuläre Komplikationen, der für die Therapie hoch motiviert ist und zudem noch eine lange Lebenserwartung hat, sollte von Beginn an auf einen niedrigen Glykohämoglobin (HbA1c)-Wert eingestellt werden. Bei Patienten, die beispielsweise durch eine koronare Herzerkrankung oder einen Schlaganfall risikobelastet sind, bei multimorbiden Patienten und bei Langzeitdiabetikern mit stark eingeschränkter Lebenserwartung oder schlechter Motivation für die Therapie ist dagegen eine weniger aggressive Einstellung indiziert.  (vgl. www.springermedizin.de)