Floriani Apotheke

Ihr kompetenter Ansprechpartner für alle Fragen rund um Arzneimittel

Rufen Sie uns kostenlos an unter

0800 – 56 00 943

Wir sind für Sie da!

Mo–Fr 8–18 Uhr
T 0800–560 09 43 (gebührenfrei)
T 040 822 28 65 19
T 040 370 85 95 8
F 040–822 28 65 17
servicefloriani-apotheke.de
Wichmannstr. 4 / Haus 9
22607 Hamburg

Versorgungsatlas:

Mehr RA-Patienten als gedacht

07.04.2018

Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und einer älter werdenden Bevölkerung, ist mit einer stetigen Zunahme an Rheuma-Patienten zu

Die Zahl der Patienten, die in Deutschland von einer rheumatoiden Arthritis (RA) betroffen sind, ist laut einer Auswertung des Versorgungsatlas’ der Kassenärztlichen Vereinigungen (KV) höher, als bisher angenommen.

Ältere Schätzungen gingen von einer Erkrankungshäufigkeit von etwa 0,8 bzw. 0,9 Prozent der Bevölkerung aus, tatsächlich lag die Zahl dem aktuellen Versorgungsatlas zufolge im Jahr 2014 bundesweit bei etwa 1,2 Prozent. Außerdem nehmen immer mehr RA-Patienten die vertragsärztliche Versorgung in Anspruch.

Der Anteil der RA-Patienten ist in den jeweiligen Bereichen der Kassenärztlichen Vereinigungen unterschiedlich hoch. Im Süden liegt die Erkrankungshäufigkeit etwas niedriger als im Norden, allerdings weisen die Stadtstaaten Hamburg und Bremen wiederum etwas geringere Erkrankungszahlen als die umliegenden Flächenländer auf. Ähnlich sieht es bei den jährlichen Neuerkrankungen aus.

Die geringste Neuerkrankungsrate weist der KV-Bereich Nordrhein auf, Mecklenburg-Vorpommern steht an der Spitze. Die Gründe für diese regionalen Unterschiede sind unbekannt.

(Quelle: univadis.de)